Insolvenz Versteigerungen

Schnäppchen ergattern bei der Insolvenz Versteigerung


Anzeigen:


Findet sich für den Insolvenzverwalter einer Firma kein Käufer der die gesamten Firmenwerte übernimmt, leitet der Verwaltet meist umgehend eine Insolvenz Versteigerung ein, bei welcher nach Möglichkeit sämtliche Werte der Firma versteigert werden.

Diese Insolvenzversteigerungen sind oftmals absolute Schnäppchen für Aufkäufer, da sofern das entsprechende Kaptial zu Verfügung steht, Anlagegüter und Warenbestände günstigst aufgekauft werden. Teilweise sind Insolvenzverwalter bereit, die Ware für einen Kaufpreis von 14 % des eigentlichen Warenwertes zu verkaufen.

Sofern Sie mit Ihrer neu gegründeten Firma Insolvenzwaren aufkaufen möchten und dafür einen Kredit ohne Schufa benötigen, unser Partner BonKredit vermittelt unverbindlich und kostengünstig Kredite ohne Schufa aus der Schweiz.